Der 1. FC Köln

Kaum eine Stadt lebt ihren Fußballverein so sehr, wie die Kölner es tun. Es gibt wohl auch kaum einen Fußballverein auf diesem Planeten, der in so vielen Liedern besungen wird wie der 1. FC Köln. Diese Fankultur ist schlichtweg einzigartig, und sie braucht auch keine großen sportlichen Erfolge als Nährboden. Dies macht diesen Verein so sympathisch, denn wenn anderswo alle nach Pokalen und Gewinnen schreien, feiern sich dieser Verein, diese Mannschaft und diese Stadt stets einfach immer nur selbst. Aufstieg oder Abstieg, es spielt im Grunde genommen keine große Rolle. Der Verein wird geliebt und gelebt, egal was passiert.

Es gab auch große sportliche Erfolge

Es wurde der DFB Pokal ganze viermal und die Deutsche Fußballmeisterschaft sogar dreimal gewonnen, das Halbfinale in einem europäischen Wettbewerb wurde achtmal erreicht und das Finale einmal. In der ewigen Tabelle der Fußballbundesliga steht der 1. FC Köln auf einem respektablen achten Platz, und mit über 100.000 Mitgliedern gehört der „Effzeh“ zu den größten Sportvereinen des Landes. Im Rheinenergiestadion wurde in diesem Jahr der Wieder-Aufstieg ins Oberhaus des deutschen Fußballs besiegelt, und wir freuen uns mit Köln wieder einen tollen Erstligisten auf dem Spielplan zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.